Sie sind hier: Startseite » Kampfpanzer » Sowjetunion » KV-85

KV-85

Datenblatt in einem neuen Fenster anzeigen Zusammenfassung

Schon früh beschäftigte man sich mit dem Gedanken größere Kanonen in die Kampfpanzer einzubauen. Allerdings waren die Kosten für ein solches Projekt zu hoch, da man hierzu einen neuen Panzer entwickeln wollte.l So ließ man dieses bald fallen.

Als im Jahr 1943 die neuen schwereren deutschen Panzer der Typen Tiger und Panther in Erscheinung traten, wurden die alten Entwicklungen wieder in Angriff genommen.

Als Bewaffnung sollte eine 85 mm Kanone dienen. Allerdings sollte diese eine Mündungsbremse bekommen, um dem kleinen Turm Rechnung zu tragen. Diese Entwürfe wurden aber aufgrund der Reduzierung der Schlagkraft der Kanone abgelehnt. Erst als die 85 mm-Kanone D-5T entwickelt war, konnte man mit der Konstruktion beginnen. Da aber zu diesem Zeitpunkt der Krieg bereits weit fortgeschritten war, entschied man sich die Kanone einfach in den Turm des JS-1 Panzers zu bauen und diesen auf das Laufwerk der vorhandenen KV-1s Fahrgestelle zu setzen.

Da die Maße der Kanone nur leicht größer waren als die der 76 mm Kanone, musste lediglich der Drehkranz leicht vergrößert werden. Auch fiel der Platz des Funkers im Innenraum weg.

Die Massenproduktion des KV-85 kam allerdings nie so wirklich in Gang, da es an den passenden Kanonen fehlte. Als es die D-5T dann in ausreichenden Mengen gab, wurde entschieden, diese in den T-34/85 zu bauen, welcher bessere Leistungen vorwies.

Anmerkung des Autors: Alle Angaben wurden Stand aktuellen Wissens erstellt. Eine Überarbeitung erfolgt kontinuierlich. [sve]

» Weitere Informationen zum Thema

Quelle: www.Panzer-Archiv.de - Alles über die stählernen Giganten im Zweiten Weltkrieg.
URL dieser Seite: http://ww.panzer-archiv.de/kampfpanzer/sowjetunion/kv-85/kv-85.htm
Gedruckt am: Donnerstag, 14. Dezember 2017, 07:11 Uhr
© 2001 - 2017 Team Panzer-Archiv

Weitere Informationen

» Suche

 

» Medientipp

Deutsche Panzer im Zweiten Weltkrieg
[Deutsche Panzer im Zweiten Weltkrieg]